Natting-Hill-London

Notting Hill im Londoner Westen

Notting Hill liegt im Westen von London. Nur unweit des nordwestliches Ecks des Hyde Parks. Es sind nur wenige Gehminuten. Jeder kennt Notting Hill wohl aus dem gleichnamigen Film mit Julia Roberts und Hugh Grants. Die kleinen Buchläden aus dem Film gibt es in dem Viertel beinahe an jeder Ecke. Noch heute ist Notting Hill eine tolle Filmkulisse, die viele zum Staunen und Träumen animiert. Auch wenn die Mieten im Viertel in astronomische Höhen gestiegen sind, ist es noch heute fest in der Hand von Trendigen und Künstler.- Aber auch vielen gut Betuchten. Trödel und Fashion gibt es vor allem am Samstag in Notting Hill auf der wichtigsten Straße, der Portobello Road zu sehen. Samstag ist aber auch der Tag, in dem das Viertel überfüllt ist. Die pittoresken Cafés und Pubs laden zum langen Verweilen ein.

Karneval in Notting Hill

Ein besonderes Ereignis ist der Karnevals Umzug in Notting Hill. Dieser findet immer am letzten Augustwochenende statt. Dann herrscht in Notting Hill Ausnahmezustand. Über 1,5 Millionen Besucher strömen in das Viertel. Der Karneval dort gehört zu der größten Massenveranstaltung in Europa und ist wohl einmalig in dieser Art in London.

Zeit nehmen – Am besten Wochentags

Wer Notting Hill in aller Ruhe besuchen möchte, sollte dafür einen Wochentag nutzen. Dann ist das Viertel nicht ganz so voll und Besucher können die kleinen und großen Schönheiten dort entdecken.

PIC – Hernán Piñera – Flickr.com